Klaugummi

by

Klaubonbon, Kraulquappe usw.

Advertisements

2 Antworten to “Klaugummi”

  1. Kathrin Says:

    Klaumummy. Diebische Mutter aus Amerika.

  2. René Says:

    Laugummi. Was bleibt nach langem klauen, will sagen k-a-u-e-n. Muss ja nich jedes mal k-lauern. Schon wieder so ein Klauderwelch!

    @kathrin: vom Klauen der Mummies möchte ich den Abergläubischen unter euch eher abraten, bevor ihr in die Klauen eines tutenchanmutigen Pharaohlings gelangt…
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fluch_des_Pharao
    http://www.selket.de/tutfluch.htm
    (vom Kauen derselben übrigens auch)
    in konsequenter Ableitung von diesen Ausführungen fällt mir eben noch
    „Kaumummy“ ein. Meist un(t)erka(n)nt von Tischen, Stühlen und Bänken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: